Unsere Steuerberater

Unsere Wirtschaftsprüfer und Steuerberater haben unterschiedliche Ausbildungswege und sind in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig. Im Rahmen ihrer Tätigkeitsschwerpunkte unterstützen unsere Berater Sie kompetent und kreativ und präsentieren Ihnen individuelle Lösungsvorschläge.

Harnald Henze
Bernward Biermann
Benjamin-Manuel Schmiech
Ines Brauns

Facettenreich und mit Vertrauensstellung – Steuerberater als Beruf und Berufung

Als Steuerberater sollte ein großes Interesse an wirtschaftlichen und steuerlichen Zusammenhängen vorhanden sein. In Verbindung mit einer hohen Motivation zur Leistung bietet der Beruf des Steuerberaters die Möglichkeit einer selbstbestimmten und erfolgreichen Karriere.

Kontinuierliche Weiterbildung für Steuerberater

Die Branche unterliegt einem permanenten Wandel. Ständige Weiterbildung ist deshalb ein absolutes Muss. Steuerliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Bedingungen ändern sich ständig. Nur durch eine gute Vorbereitung auf die Herausforderungen der Zukunft kann der Steuerberater seine Mandanten vorausschauend und umsichtig beraten. Das ist nur mit kontinuierlicher Weiterbildung gegeben. Deshalb nehmen Steuerberater und Steuerfachangestellte regelmäßig an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen teil.

Steuerberater – ein Beruf mit Tradition und Zukunft

Kreativ, vielseitig und krisensicher, diese Attribute zeichnen diesen Berufszweig aus. Steuern und Steuerberatungsbedarf wird es immer geben. Dies bietet gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Im Zuge der Globalisierung der Märkte ist zu erwarten, dass der Bedarf an steuerlicher Beratung weiter zunehmen wird. Eine Wochenarbeitszeit von 50 Stunden und mehr ist durchaus üblich. Dies ist den hohen Anforderungen an diesen Beruf geschuldet.

Ein Steuerberater benötigt einige persönliche Voraussetzungen

Mandanten vertrauen auf das Fachwissen und die Integrität ihres Steuerberaters. Loyalität, Eigenverantwortlichkeit und Gewissenhaftigkeit, sowie Verschwiegenheit und Unabhängigkeit werden von ihm verlangt. Wenn Sie darüber nachdenken den Beruf des Steuerberaters zu ergreifen, sollten Sie keinerlei Vorstrafen besitzen und in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben. Außerdem sollten Sie keine Tätigkeit ausüben, die mit ihrem Beruf unvereinbar ist.